Autohauseuropa Logo
Gestaltung Schatten transparent

23.11.2018 Autoflotte zeichnet ŠKODA KAROQ als ,TopPerformer 2018‘ aus

› KAROQ ist ,Neueinsteiger des Jahres 2018‘ unter den Importmodellen

› KAROQ erreicht in der Importwertung die meisten Zulassungen im relevanten Flottenmarkt in den ersten sechs Monaten seit seiner Einführung

› Spezialisierte Ansprechpartner für Flottenkunden: mehr als 140 ŠKODA Großkunden-Leistungszentren in Deutschland

 

Weiterstadt – Die Fachzeitschrift Autoflotte hat die ,TopPerformer 2018‘ gewählt. Das Kompakt-SUV ŠKODA KAROQ gewinnt die Kategorie ,Neueinsteiger des Jahres 2018‘ in der Importwertung. Kein anderes Importmodell wurde im relevanten Flottenmarkt in den ersten sechs Monaten seit Marktstart öfter zugelassen. Grundlage für die Bewertung der ,TopPerformer‘ sind Daten des Branchendienstleisters Dataforce.

„Als ,Neueinsteiger des Jahres 2018‘ hat sich der KAROQ eindrucksvoll gegen alle anderen Importfahrzeuge durchgesetzt. Wir freuen uns, dass sich auch der KAROQ erfolgreich auf dem Flottenmarkt etabliert. Die Auszeichnung belegt, dass unsere Modelle die Voraussetzungen eines Dienstwagens mit Bravour erfüllen“, sagt Stefan N. Quary, Vertriebsleiter ŠKODA AUTO Deutschland, bei der Verleihung im Rahmen des Autoflotte FuhrparkMonitors in Frankfurt am Main. „Ein ŠKODA zeichnet sich durch hohe Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit, moderne Konnektivitätslösungen, überdurchschnittliches Raumangebot und ein sehr attraktives Preis-/Wertverhältnis aus – alles wichtige Kriterien für ein Flottenfahrzeug. Ein weiterer Aspekt ist der Werterhalt, bei dem ein ŠKODA auch nach vielen Jahren überzeugt.“

Bei der inzwischen vierten Ausgabe der ,TopPerformer‘-Auszeichnung ermittelte die Autoflotte – Fachzeitschrift für Fuhrparkmanagement – ihre ,TopPerformer 2018‘. Dabei traten Marken und Modelle in insgesamt 19 Kategorien an. Um die Gewinner zu bestimmen, hat der Branchendienstleister Dataforce Neuzulassungen von deutschen Flottenbetreibern ausgewertet, deren Bestand mindestens drei Pkw oder Transporter umfasst.

Der ŠKODA KAROQ hat sich als ,Neueinsteiger des Jahres 2018‘ in der Importwertung durchgesetzt. Als Bewertungsgrundlage dienen Zulassungsvolumen im relevanten Flottenmarkt in den ersten sechs Monaten ab Marktstart. Per September erzielt der KAROQ einen Segmentanteil von über fünf Prozent. Auch bei Privatkunden ist das kompakte SUV sehr beliebt: In den ersten zehn Monaten des Jahres zählte der KAROQ deutschlandweit mehr als 17.900 Neuzulassungen.